Kamine

Wärme, die sich im Raum verteilt.

Kamine sind Stahlgeschweißte Einsätze, die mit Stahlrohren an den bestehenden Schornstein angeschlossen werden und dann mit Schamottesteinen in der geplanten Form eingemauert und verputzt werden.
Es gibt aber auch Natursteinverkleidungen oder Ablagen aus Platten, die dem Ofen eine schöne Form und Optik verleihen. Gemütlich eben !

Sie benötigen nicht so viel Platz wie ein Grund- oder Kachelofen, werden desahlb oft benützt als effektive Aufwertung des Raumes und die wohlige Wärme verteilt sich natürlich auch schön im Raum.

Der große Einsatz erlaubt auch eine relativ große Glasscheibe, so ist das knisternde Feuer gut zu beobachten.

 

alberthomas.de

alberthomas.de