Nachträglicher Einbau

Zurück zur Natur, Brennholz, Ofen und Wärme.

Immer öfter gibt es Fälle, wo die Bewohner nachträglich Öfen einbauen möchten.
Sie wollen wegkommen von den fossilen Brennstoffen.
Dabei gibt es oft viele Fragen:

  • Wo bauen wir den Schornstein hin ?
  • Geht das in unserem alten Haus ?
  • Müssen wir jetzt alles abreißen ?
  • Können wir den Holzofen gar nicht aufstellen ?

Nein, es gibt immer eine Lösung. Diese muss vor Ort geklärt werden.
Man kann heute sämtliche Schornsteine nachträglich einbauen oder auch außerhalb an der Fassade anbauen.
Die Rücksprache mit dem Schornsteinfeger ist wichtig, wird aber von uns geklärt.

Sie brauchen nur aussuchen, Auftrag erteilen und ….genießen !

alberthomas.de

alberthomas.de