Fertigteilschornsteine

Von Handziegeln zu Fertigteilen.

Die ersten Schornsteine wurden einzeln mit Handziegeln tageweise gemauert.
Dann kamen die ersten Formzeigelsteine auf den Markt, die auch heute noch in Gebrauch sind. Aber der Stundenlohn und der ständige Zeitdruck sind auf dem Bau das teuerste Gut, deshalb hat die Industrie, geschosshohe Fertigschornsteine auf den Markt gebracht. Diese werden sehr oft eingesetzt.
Sie sind bis zu 7 Meter hoch und werden mit einem Kran aufgestellt und exakt gesetzt.
Reichen die 7 Meter nicht, kommen einfach mehrere Teile aufeinander, kein Problem.
Sie bestehen aus Ziegelbeton-Formsteinen, innen schon die Schamotterohrzüge mit Reinigungstüre und Ofen-Anschlußstück nach Maß,
Innen-Steinwolledämmung und dem Kaminkopf. So steht der Schornstein mit 8-15 metern innerhalb von 1 Stunde!
Er kann auch nachträglich in Gebäude eingesetzt werden, Vorraussetzung sind sämtliche Dach- und Deckendurchführungen nach Maß im Lot!

Fragen sie nach, wir helfen ihnen gerne weiter!

 

alberthomas.de

alberthomas.de